Aktuelles aus der Hausbaubranche

Seite 1 von 8.

Zusätzlich zu Gaspreisen auf Rekordniveau tritt ab 1. Oktober die Gasumlage in Kraft. Wer sich jetzt für den Bau eines Eigenheims mit intelligenter Energieversorgung entscheidet, baut auf langfristige Kostensicherheit.

Die Restauration von Holzmöbeln kann ein aufwändiges Projekt werden, sich aber durchaus lohnen

Inflation, Zinsanstieg und Energiepreisschock bereitet angehenden Bauherren Kopfschmerzen. Damit sie ohne diese Sorgen ihren Traum vom eigenen Zuhause wahr machen können, hat Living Haus für seine Bauherren das besonders günstige Zuhause-Darlehen von 100.000 Euro auf 250.000 Euro aufgestockt und bietet zusätzlich mit 18 Monaten Festpreis-Garantie auf das Haus mit allem, was reinkommt, der Energiepreis-Bremse und vielen weiteren Inklusivleistungen ein umfassendes Sicherheitspaket.

Hauseigentümer sollten sich mit der Effizienz ihrer Heizungsanlage auseinandersetzen

Das Fertighausunternehmen berichtet über sein Engagement für Mitarbeiter, kommende Generationen, Gesellschaft und Umwelt

Livestream am „Tag des deutschen Fertigbaus“: Energie für die Zukunft – so haben Bauherren ihre Energiekosten langfristig im Griff

Für alle angehenden Bauherren der ideale Tag, um sich über die Möglichkeiten und Vorteile beim Hausbau mit Living Haus zu informieren: Sonntag, 15. Mai, „Tag des deutschen Fertigbaus“. In den über ganz Deutschland verteilten Living Haus Musterhäusern können sich Interessenten beraten und inspirieren lassen.

Vier neue Musterhäuser an den Standorten Schwarzwald, Babenhausen, Nürnberg und Würzburg.

Mit dem CONCEPT-M Freiburg erweitert Bien-Zenker die Grenzen des modernen Fertigbaus und geht auch in puncto Nachhaltigkeit voraus

Der YouTube-Live-Stream zu den Themen, die Bauherren unter den Nägeln brennen: Wie geht‘s weiter mit den Bauzinsen und der Wiederaufnahme der Förderung? Wie sichere ich mich gegen steigende Energiekosten ab? Und wie bekomm ich das Ausbaumaterial, ohne überall rumfahren zu müssen? Peter Hofmann und seine Gäste klären auf und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Drei von vier gebauten Living Häusern waren 2021 nach dem I-KON Prinzip mit Photovoltaik-Anlage, Batteriespeicher und Wärmepumpe ausgestattet. Das ist gut für den Klimaschutz und hervorragend für die Bauherren, die den aktuellen und zukünftigen Energiepreiseskapaden gelassen zuschauen können.

Fertighaushersteller engagiert sich in der weltgrößten Nachhaltigkeitsinitiative

Bien-Zenker Hausbau-Infotag live auf Facebook und YouTube am 9. Januar, ab 19.30 Uhr

Der Hausbau ist eine sehr spannende Zeit und es gibt einiges zu bedenken

Rundum besonders – jetzt das neue Musterhaus MEDLEY 3.0 von FingerHaus entdecken!

Auf der Terrasse in der Sonne schwitzen oder drinnen im Wohlfühl-Klima chillen: Mit moderner Haustechnik haben Living Haus Baufamilien auch im Hochsommer die Wahl – und die Rechnung übernimmt die Sonne. Mit I-KON genießen Bauherren das Beste aus beiden Welten.

5 Tipps für einen erfolgreichen Immobilienverkauf 

Seite 1 von 8.